St. Lukaskirche Leipzig Volkmarsdorf
St. Lukaskirche Leipzig Volkmarsdorf
St. Lukaskirche Leipzig Volkmarsdorf
Kirche Leipzig Volkmarsdorf
Kirche Leipzig Volkmarsdorf
Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche in Leipzig Volkmarsdorf
Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche in Leipzig Volkmarsdorf

  • Gebaut – Grundsteinlegung 9. August 1891 / Einweihung am 19. März 1893
  • Baustil – Historismus
  • Architekt – Julius Zeißig aus Leipzig
  • nach dem Evangelisten „Lukas“ benannt
  • Kirchenschiff – Länge 46 Meter / Breite 21 Meter
  • Turmhöhe mit Spitzhelm – 71 Meter
  • 1945 – Beschädigungen durch Luftangriffe / dabei wurde der Turm beschädigt, ein Drittel der Kirchenfenster zerschlagen und eine Tür schwer getroffen  
  • 1950 – Fenster werden neu verglast
  • 1957 – Turm wird ausgebessert
  • 1964 – Umbauarbeiten / hierbei wird die hölzerne Ausstattung des Altarraumes, Kanzel sowie Altar und der vordere Teil der Kirchenbänke entfernt
  • 1980er Jahre – Gebäude wird zum Sammelpunkt für DDR Oppositionelle 
  • Zeit unbekannt – einige Jahre Leerstand des Gebäudes
  • 2015 – St. Trinitatisgemeinde nutzt die Kirche für Gottesdienste / später Kauf des Gebäudes durch Gemeinde von evangelischer Landeskirche
  • 2018 – umfangreiche Renovierung / Erneuerung der Böden, Nebenräume, Einrichtung von Toiletten, Reparatur der Fenster, die Beseitigung von Feuchtigkeit und Schwammschäden sowie die Wiederherstellung von Orgel und Altarraum mit seiner ursprünglichen Bemalung / ausserdem Aufbau des Altars
  • Orgel –  pneumatische Orgel 32 mit Registern und neugotischem Prospekt von Firma Rühlmann in Zörbig aus dem Jahr 1893 / wurde 1936 und 1939 durch Firma Jehmlich in Dresden stark verändert / Reparatur 2018
  • Geläut – bis 1914 drei Bronzeglocken / 1924 wurden 3 neue Stahlglocken geweiht
  • Glaubensrichtung – evangelisch lutherisch
  • Gemeinde – St. Trinitatisgemeinde der SELK Leipzig

Quelle. 
www.lutherisch-leipzig.de 
https://de.wikipedia.org/wiki/St._Lukaskirche_(Leipzig) 
www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Kirche-in-Leipzig-Volkmarsdorf-geht-wieder-in-Betrieb 

Kommentare

  1. Dankeschön! Die Stadt Leipzig hat unserer Kirchgemeinde, der St. Trinitatisgemeinde Leipzig der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in der St. Lukaskirche offiziell folgende Hausanschrift zugeteilt: Lukasstr. 1, 04315 Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.