Kirche Leipzig Hohenheida
Kirche Leipzig Hohenheida
Kirche Leipzig Hohenheida
Kirche Hohenheida Leipzig
Kirche Hohenheida Leipzig
Kirchturm Hohenheida
Kirchturm Hohenheida
evangelische Kirche Hohenheida
evangelische Kirche Hohenheida
  • Gebaut – 13. oder 14. Jahrhundert 
  • Baustil – Romanik / Klassizismus / Saalkirche 
  • 1715 bis 1716 – Kirchenschiff erhält seine heutige Ausprägung / auch ein Teil der Innenaustattung stammt aus dieser Zeit 
  • 17. und 19. Jahrhundert – Umgestaltung des Turmes  
  • 1855 – neugotischer Taufstein finanziert von J. Busse 
  • 1913 – 2 Buntglasfenster im Altarbereich gestifttet von Pfarrer O. und S. German 
  • Orgel – aus dem Jahr 1855 von Orgelbaumeister Urban Kreutzbach aus Borna / wurde 1994 durch Orgelbaufirma G. Wünning aus Großolbersdorf restauriert 
  • Geläut – 3 Bronzeglocken / große Glocke (Margarete) aus dem Jahr 1440 / 2 kleinere aus dem 13. Jahrhundert  
  • Glaubensrichtung – evangelisch lutherisch 
  • Gemeinde – Gemeinde Plaußig-Hohenheida mit den Kirchen Portitz, Göbschelwitz, Gottscheina, Seegeritz und Seehausen 
Quelle. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.